#1 Vereinsausflug

2 Tage begab sich eine bunte Schar von 10 Personen um und im Verein Korona Mai auf Ausflug. Ziel war Klagenfurt und die Kunstinstallation For Forest. Toll wars!

Hier die Bilder-Geschichte dazu:


Früh ist die Zug-Gruppe aus Wien aufgestanden. Ganz dunkel war es noch in Wien. Allmählich aber erhellte ein zartes Rosa den Morgenhimmel.
Hallo Elio, Amanda, Martin, Oliver, Ogul, Peter, Ines, Magdalena, Magdalena und Isabel! Vollständig und mit gefülltem Bauch und bissl Sonnenbrand auf der Nase sind wir dann gestartet – in das Schauen und Wahrnehmen in Klagenfurt.

1. Pyramiden-Kogel in Keutschach:


Und dann waren wir dort – Gänsehaut:



Und am nächsten Tag wieder – diesmal bei Tageslicht – Gänsehaut:

Imposant ist eins der Wörter, die wir zur Beschreibung verwendeten. Atemraubend war auch dabei. Und zauberhaft.

Der erste Besuch passierte um 21 Uhr herum. Es war schon finster. Schwül. Frischer Wind. Das Stadion war beleuchtet von außen. Menschen spazierten die Eingangsrampe auf und ab.

Dann bogen wir um die Ecke. Unter den Stiegen durch. Beim Banner vorbei. Und da waren sie. Die Bäume am Spielfeld. Buntes Herbstlaub. Knallend rote Plastiksessel. Glühweingeruch.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.