Über uns

Korona Mai beschäftigt sich mit Wechselwirkungen von kulturellen, sozialen, ökonomischen und politischen Ereignissen und Handlungen mit der gebauten Umwelt und Raumpraxis. Als gebaute Umwelt versteht Korona Mai den physisch-materiell gestalteten Raum, der Ausdruck und Kontext von menschlichen Handlungen ist.

Korona, die Gruppe, Ansammlung von [jüngeren] Menschen, die gemeinsam etwas unternehmen; [fröhliche] Schar
Mai, der Alles neu macht der Mai!

Lasst und wissen, wenn ihr etwas geplant habt und gemeinsam mit uns daran arbeiten möchtet! Schreibt uns einfach an:
vorstand@korona-mai.org

 

Christian Frieß
Claudia Schaefers
Jakob Steiner
Isabel Stumfol
Max Weidacher
Isa Wolke